Aktionen

Gemäß Verordnung (EG) Nr. 178/2002 zur „Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts“ ist der Lebensmittelhersteller und -abpacker als Inverkehrbringer des verpackten Produkts für die Sicherheit des gesamten Produktes verantwortlich. Von sicheren Lebensmittel kann man nur dann ausgehen, wenn auch die Kontaktmaterialien überprüft werden und für den speziellen Verwendungszweck geeignet sind.

Näheres entnehmen Sie unseren FCM-Produktdatenblättern

pdfProduktdatenblatt FCM Pflichten des Lebensmittelabpackers
pdfProduktdatenblatt FCM Pflichten von FCM Unternehmern

 

Eis ist Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasser) in gefrorenem Zustand. Dazu zählt insbesondere Eis, wie es in der Gastronomie verwendet wird, Eis für die Wurstherstellung und Eis, das zur Kühlung von frischem Fisch und Meerestieren verwendet wird (z.B. Eiswürfel, Brucheis, Crushed Ice). Wasser, das zur Herstellung von Eis verwendet wird, hat den Anforderungen an Trinkwasser gemäß
Trinkwasserverordnung – TWV, BGBl . II Nr. 304/2001 idgF, zu entsprechen.

Näheres entnehmen sie aus dem Produktdatenblatt
pdfProduktdatenblatt_Eiswürfel-Paket_2016.pdf

Glyphosat gehört zur großen Gruppe der Phosphonatverbindungen und wird seit über 30 Jahren als
effizientes Breitband(Total)herbizid eingesetzt. Neben der Behandlung der Flächen vor der Aussaat finden
auch Behandlungen während der Vegetationsperiode statt. Anwendungen zum Herbeiführen einer Notreife bzw. das Abtöten der Pflanzen um die Ernte zu erleichtern sind ebenfalls bekannt.
Rückstandsanalytisch wird Glyphosat gemeinsam mit seinem Hauptmetabolit AMPA erfasst und bewertet.

Näheres entnehmen sie bitte aus dem Produktdatenblatt

pdfProduktdatenblatt_Glyphosat__2016.pdf

Die Inverkehrbringer von natürlichen Mineral- und Quellwässern müssen hohe Untersuchungsanforderungen erfüllen. Die LVA GmbH unterstützt Sie dabei und bietet ein kostengünstiges Untersuchungspaket an.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt.
pdfProduktdatenblatt Mineral- und Quellwässer

Die Nährwertkennzeichnung ist ab 13. Dezember 2016 verpflichtend. Als besonderes Service bietet die LVA Ihren Kunden mit Start 2016 verschiedene Nährwertpakete mit einem attraktiven Pauschalpreis an. Zusätzlich stellen wir Ihnen mit diesem Infoblatt auch wichtige fachliche Informationen zu diesem Thema zur Verfügung.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt.
pdfProduktdatenblatt Nährwertpakete