Lebensmittelversuchsanstalt

Die Förderung von Innovation für KMUs ist ein großes Anliegen, dem viele Hürden entgegen stehen. Ein persönlicher Ansprechpartner im Lebensmittelbereich will die Lebensmittelversuchsanstalt den Zugang einfacher gestalten: der Innovationsagent.

Die Idee dazu stammt aus Dänemark, wo die ACR-Institute sie im Rahmen einer Studienreise kennen lernten. Dort agieren Innovationsagenten als Motivator in Innovationsprozessen und begleiten Betriebe durch Produkt- und Prozessentwicklungen.

In der LVA gibt es eine im ACR-Programm ausgebildete Innovationsagentin, die auf die Anliegen von KMUs der Lebensmittelbranche spezialisiert ist. Ziel des Programmes ist die Etablierung eines Innovationsservice, das die Begleitung von KMUs im Aufspüren von Innovationspotenzial, die Umsetzung von Ideen und die nachhaltige Verankerung von Innovation im Produktionsprozess umfasst.

Innovationsmöglichkeiten, Möglichkeiten der Verwirklichung und Fallbeispiele können in einem Innovationsaudit erarbeitet werden.
http://www.acr.ac.at/newsletter/newsletterartikel/innovationsagent-implementierung-in-oesterreich-schreitet-voran.html