LVA Labor

Unsere nach EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Rückstandsanalytik der LVA GmbH garantiert verlässliche, qualitätsgesicherte Analysenergebnisse in Lebensmitteln. Die laufende Teilnahme an Ringversuchen und die Mitgliedschaft als einziges österreichisches Rückstandsanalytiklabor im Relana Qualitäts-Zirkel sichern die Qualität unsere Analysen.

Zur Untersuchung von Pestiziden, Mykotoxinen und Kontaminanten kommen ausschließlich hochauflösende Trenntechniken gekoppelt mit modernsten Triple Quadrupol Massenspektrometern der neuesten Generation zum Einsatz. In Kombination mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Lebensmittelanalytik wird höchstmögliche Sicherheit und Effizienz bei den Analysen ihrer Proben sichergestellt. Unsere stetigen Entwicklungen von neuen Analysenmethoden durch unsere zahlreichen Experten und Abstimmungen mit Lebensmittelgutachtern ermöglichen uns die bestmöglichen Lösungen für unsere Kunden anzubieten.

Zu unseren Kunden zählen die größten österreichischen Handelsketten für Lebensmitteln.

Die LVA GmbH kann für Sie auf zahlreiche Pflanzenschutzmittel, Mykotoxine und Kontaminanten mittels Multi-Methode als auch mittels maßgeschneiderten Einzelverfahren prüfen.

  • Ca. 700 Pflanzenschutzmittel
  • Aflatoxin B1, B2, G1, G2; LC-MS/MS
  • Deoxynivalenol; LC-MS/MS
  • Zearalenon; LC-MS/MS
  • Ochratoxin A; LC-MS/MS
  • HT-2 Toxin; LC-MS/MS
  • T-2 Toxin; LC-MS/MS
  • Fumonisin B1, B2; LC-MS/MS
  • Chlormequat, Mepiquat; LC-MS/MS
  • Weichmacher (Phthalate); GC-MS/MS
  • Chlorat, Perchlorat, Etephon, Phosphonsäure, Fosetyl, Maleinhydrazid, Acrylamid, uva.

pdfProduktdatenblatt Pestizidanalytik

pdfProduktdatenblatt Mykotoxine in Getreide und -produkten

pdfProduktdatenblatt Mykotoxine

Unser langjährig eingespieltes Expertenteam garantiert hervorragende Analysenergebnisse nach Kundenwunsch.

Kontaktieren Sie uns!

Gerne erstellen wir für Sie ein maßgeschneidertes Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

LVA GmbH
Telefon: +43 2243 26622-0
Fax: +43 2243 26622-54210
E-Mail: