Der BRC Global Standard für Lebensmittelsicherheit wurde 1998 vom britischen Einzelhandelsverband British Retail Consortium (BRC) für Lebensmittelproduzenten herausgegeben.brc

Der Standard wurde entwickelt, um klar definierte Anforderungen an Lebensmittelsicherheit und Qualität für Lebensmittelproduzenten festzulegen.

Für eine Positionierung von Produkten auf dem englischsprachigen Markt ist eine Zertifizierung nach BRC meist Voraussetzung.

Für die Umsetzung des BRC Standards muss der Lebensmittelbetrieb ein HACCP Konzept sowie ein Qualitätsmanagementsystem implementiert haben, welches den Fokus der Lebensmittelsicherheit hinsichtlich von Prozessen, Produkten und Mitarbeitern sicherstellt.

Mit einem BRC Zertifikat haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kunden mit einem einzigen Audit Ihren Status in Bezug auf die Bereiche Qualität, Hygiene und Produktsicherheit darzulegen.

ISACert Austria hat ausgebildete BRC Auditoren beschäftigt, die Audits national sowie international (teilweise über unsere Kooperation mit ISACert) durchführen können.

Der Weg zu Ihrem BRC-Zertifikat:

Voraudit

Als Vorbereitung auf Ihre geplante BRC-Zertifizierung besteht die Möglichkeit ein Voraudit durchführen zu lassen.

Oder sind Sie erst im Aufbau Ihres BRC Qualitätsmanagementsystems?
Wir empfehlen Ihnen Berater, die Sie auf Ihrem Weg zum BRC Zertifikat gerne unterstützen.

Kombinationsaudits

Wir sind in der Lage Standards auch in Kombination anzubieten um Ihnen Zeit und Kosten zu sparen.
Für mögliche Kombinationen bitten wir Sie sich direkt mit uns in Kontakt zu setzen.

Zertifizierung

Nach der Auftragserteilung durch Ihr Unternehmen an die ISACert Austria im Rahmen der Unterzeichnung der Zertifizierungsvereinbarung wird für Ihren Betrieb mittels ausgefülltem Antragsformular der Auditscope (Geltungsbereich) und die Auditdauer ermittelt sowie ein geeigneter Auditor ausgewählt und bekannt gegeben. Die Festlegung des Audittermins (unter Einbeziehung der Richtlinien des jeweiligen Standards) sowie die Definition des genauen Geltungsbereiches (Scope) erfolgt immer in Absprache mit dem Büro der ISACert Austria bzw. dem Auditor. Nach Durchführung des Audits und Ausfüllen des Maßnahmenplanes sowie der Zertifizierungsentscheidung bei ISACert, erhalten Sie Bericht und Zertifikat.

Der Zertifizierungsprozess bis zum Zeitpunkt der Zertifikatserstellung findet in einem Zeitraum von sechs Wochen statt. Bitte berücksichtigen Sie diese Zeitspanne bei Ihren Planungen.

Nach der Erstzertifizierung findet jährlich eine Re-Zertifizierung statt. Nachdem der Korrekturmaßnahmenplan erfolgreich abgearbeitet worden ist, erhalten Sie das neue Zertifikat.

Die Mindestdauer des Audits ist abhängig von, der Größe Ihres Unternehmens, Anzahl an HACCP Studien und wieviel Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen tätig sind.

Laufende Informationen, den Standard und weitere Dokumente zum Download finden Sie auch hier:
http://www.brcglobalstandards.com/

Bei Interesse und weiteren Fragen kontaktieren Sie uns:
ISA Cert Austria
E-Mail
Telefon: +43/2243/26622-9000 oder 9004

Bei Interesse übermitteln Sie uns gleich ein ausgefülltes Company Information Sheet, auf Basis dessen wir Ihnen gerne ein angepasstes Angebot übermitteln:
docx„ISACert Company Information Sheet BRC“- Download

messe wieselburg

Ihr Plus bei uns

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

Alles aus einer Hand!