Seminare

Drucken

Sensorik in der Lebensmittelwirtschaft

Beginn:
11. Okt 2017, 09:00
Ende:
11. Okt 2017, 16:30
zuletzt aktualisiert:
20. Jun 2017
Kurs-Nr.:
S1
Treffer:
521
Preis:
530,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

Inhalt

Der Mensch nimmt die Umwelt mit all seinen Sinnen wahr. In Sekundenbruchteilen entscheidet er über für ihn genießbare oder nicht genießbare Lebensmittel. Im LVA-Seminar können Sie Ihre sensorischen Fähigkeiten prüfen und erfahren, wie Sensorik als Kontrollinstrument eingesetzt wird.

Die Sensorik von Lebensmitteln nimmt in der Wissenschaft und in der Lebensmittelindustrie einen immer größeren Stellenwert ein. Produktinnovation, Produktentwicklung sowie Produktoptimierung bzw. Rezepturoptimierung sind heutzutage ohne Sensorik und ihre Möglichkeiten undenkbar. Was nützt ein herausragendes Produkt, wenn es vom Konsumenten aufgrund des Aussehens, Geruches und Geschmackes nicht angenommen wird?

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Das LVA-Seminar informiert Sie im Detail über sensorische Prüfmethoden und deren Auswertung. Neben vertiefender Theorie können Sie Ihre sensorischen Fähigkeiten anhand verschiedener Methoden praktisch prüfen. Zusätzlich erhalten Sie von der amtlichen Lebensmittelkontrolle Einblicke in den Einsatz der Sensorik als Kontrollinstrument. Am Nachmittag werden Ihnen die Einsatzmöglichkeiten in der Marktforschung vorgestellt.

Wer vom Seminar profitiert

Personen, die in den Bereichen Qualitätsmanagement, Marketing, Lebensmittelproduktion und dem Handel mit dem Thema Sensorik zu tun haben. Sensorische Grundkenntnisse (Theorie und Grundmethoden) sind erwünscht und erforderlich.

Bitte beachten Sie: Durch Kaffee- und Nikotinkonsum am Seminartag könnte es zu sensorischen Beeinträchtigungen kommen.

Programm:

09:00

Allgemeines, Vorstellung Tagesablauf
Mag.a Sieglinde Eckhardt | LVA GmbH
09:15

Sensorik als Instrument der amtlichen Kontrolle
Dr. Birgit Rossmann | AGES ILMU-WUMI
09:45





Grundgeschmacksarten: Einführung und Wiederholung in Praxis und Theorie
Rangordnungsprüfung
Schwellenwerttest
Vertiefende Sensorik Theorie
Prüfmethoden in Theorie und Praxis
Dreieckstest
12:00 Mittagspause
13:30



Beliebtheitstest mit Auswertung
Rangordnungsprüfungen in Theorie und Praxis
MHD Tests: Theorie und Praxis
Blindverkostung in der Praxis
15:00

Die Sensorik in der Marktforschung
Dr. Eva Derndorfer | Derndorfer Consulting
16:00

Diskussion und Zusammenfassung
Mag.a Sieglinde Eckhardt | LVA GmbH
16:30 ca. Ende

Pausen sind zwischen den Übungen inkludiert!
Um aus den Übungen größtmöglichen Nutzen ziehen zu können, wird am Seminartag kein Kaffee ausgeschenkt und wir ersuchen, auf Nikotinkonsum zu verzichten.

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Sensorik in der Lebensmittelwirtschaft

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Kategorie

member of ACR

acr logo

Ihr Plus bei uns

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

Alles aus einer Hand!