Lebensmittelversuchsanstalt

Als Verantwortliche/m zur Umsetzung der Lebensmittel-Sicherheitsmaßnahmen im Betrieb jeglicher Größe bietet Ihnen die TÜV AUSTRIA Akademie diese Komplettausbildung über alle Aspekte des Lebensmittelsicherheits- und Hygienemanagements an.
Die Module können auch als Einzelseminare besucht werden.

Gesamtausbildung und Kombinationspreis der folgenden 3 Module (exkl. Prüfung): 2.700 Euro exkl. MWSt. Prüfung 545 Euro exkl. MWSt.

Die Module können auch als Einzelseminare gebucht werden.

 

Modul1: Hygienemanagement, HASSCP & Gute Hygiene Praxis

Lebensmittel-Mikrobiologie; GHP - Betriebs- & Arbeitshygiene im Bereich Großküche / industrielle Speisenproduktion; Risikoanalyse & HACCP-Konzept

Termine:
auf Anfrage bei Sabine Redlich, BA, , www.tuv-akademie.at

 

Modul 2: Lebensmittel-Recht & -Standards

LMSVG, EU-VO, Leitlinien, Codex Alimentarius, Produkthaftungsgesetz; FSMS - Food Safety Management Systeme nach ISO 22000, IFS, IFS Logistic, BRC, BRC/IoP, HACCP, GMP; Krisenmanagement

Termine:
auf Anfrage bei Sabine Redlich, BA, , www.tuv-akademie.at

 

Modul 3: Methoden & Tools im Hygienemanagement

FSMS-Audits & Betriebsbegehungen; Lieferantenbewertungen & -audits; Hygieneschulungen & Motivation der Mitarbeiter/innen

Termine:
auf Anfrage bei Sabine Redlich, BA, , www.tuv-akademie.at

 

Die Kooperationskurse mit der TÜV AUSTRIA Akademie werden von der TÜV AUSTRIA Akademie angeboten, durchgeführt und verrechnet. Die Lebensmittelversuchsanstalt bewirbt die Kurse und leitet die Anmeldedaten an die TÜV AUSTRIA Akademie weiter.

Partner von

tüv

 

adventkalender startseite18
Ihr Plus bei uns

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

Alles aus einer Hand!