My_Profession (P)

DruckenE-Mail Adresse

Sie sind hier: LVA SeminareHealth Claims

Health Claims

Beginn:
24. Sep 2020, 09:00
Ende:
24. Sep 2020, 17:00
Kurs-Nr.:
R2
Preis:
575,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Diesen Kurs buchen
Level:
my_added value
0
Trainer:

Beschreibung

Inhalt

Gesundheitswerbung bei Lebensmitteln rechtlich betrachtet

Die Gesundheitswerbung bei Lebensmitteln unterliegt strengen Vorschriften: Die EG-ClaimsVO (VO [EG] 1924/2006 über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben bei Lebensmitteln) regelt, unter welchen Voraussetzungen auf die positive Gesundheitswirkung von Lebensmitteln und deren Inhaltsstoffen in der Kennzeichnung und Aufmachung hingewiesen werden darf. Die wissenschaftliche Absicherung der Information ist Benchmark für nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben bei Lebensmitteln. Marken, „Well-Being-Angaben“ und „Kinderclaims“ unterliegen ebenfalls strengen Vorgaben.

Flankiert werden diese von dem umstrittenen Konzept der „Nährwertprofile“, das bis heute noch nicht umgesetzt wurde, und von der Regelung über die Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Substanzen.

Ebenfalls sind im Umfeld der EG-ClaimsVO Regelungen für Marken und traditionelle Bezeichnungen zu beachten. Des Weiteren existieren eine Reihe von Warnhinweisen und verbotenen Angaben, die durch die EG-ClaimsVO geregelt werden.

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Namhafte Experten vermitteln die Eckpunkte der rechtlichen Bestimmungen und informieren über aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen. Informieren Sie sich über die aktuelle rechtskonforme Anwendung und Auslegung der EG-ClaimsVO aus erster Hand. Erfahren Sie, welche verbotenen Angaben und Warnhinweise zu beachten sind und informieren Sie sich über die aktuelle Rechtsprechung.

TIPP Praxisworkshop: Diskutieren und üben Sie anhand von Beispielen, wie die Rechtsvorschriften in der Praxis anzuwenden sind. Unsere Experten unterstützen Sie dabei!

Wer von diesem Seminar profitiert

Das Thema betrifft Geschäftsführung, Marketing, Lebensmittelverantwortliche und Qualitätsmanager in der Lebensmittelbranche.

Programm:

09:00

Begrüßung
DI Julian Drausinger | LVA
09:15

Gesundheitswerbung bei Lebensmitteln im Überblick - Inhalte und Eckpunkte der EG-Claims-VO
DI Josef Holzer | LVA GmbH
09:45

Exkurs: Inhalte und Eckpunkte der EG-Anreicherungs-VO
DI Josef Holzer | LVA GmbH
10:45 Kaffeepause
11:15

"Vitamin C stärkt das Immunsystem" - Gesundheitsbezogene Angaben gem. Art. 13
DI Josef Holzer | LVA GmbH
11:45


"Fettfrei", "ohne Zuckerzusatz", "ballaststoffreich" - Nährwertbezogene Angaben bei Lebensmitteln rechtlich betrachtet
DI Josef Holzer | LVA GmbH
12:30 Mittagspause
13:15

Marken, traditionelle Bezeichnungen, verbotene Angaben und Warnhinweise im Licht der EG-Claims VO
Dr. Andreas Natterer | Partner Schönherr Rechtsanwälte GmbH
14:15

Aktuelle Rechtsprechung zur EG-Claims VO - Nährwert- & gesundheitsbezogene Angaben
Christian Ballke, LL.M. | Meisterernst Rechtsanwälte, München
15:00 Kaffeepause
15:30

Freiwillige farbliche Nährwertkennzeichnung am Beispiel Nutri Score im Lichte der EG-Claims-VO
Christian Ballke, LL.M. | Meisterernst Rechtsanwälte, München
16:00

Workshop
DI Josef Holzer | LVA GmbH
16:45

Diskussion und Zusammenfassung
DI Julian Drausinger| LVA
10:00 ca. Ende

Dateien zum Herunterladen


Diesen Kurs buchen: Health Claims

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Kategorie