hexagon allgemein

News/Presse

Einen Blick in die Welt der Lebensmittelsicherheit wagte LR Dr. Petra Bohuslav am 21.11.2012 in der Niederlassung der LVA in Klosterneuburg.

Der Verein der niederösterreichischen Lebensmittel-Kontrolle besuchte am 5.09.2012 die LVA GmbH in der Niederlassung Klosterneuburg.

Das Wissen über Lebensmittel-sicherheit ist für angehende Diplomierte Gesundheits- u. Krankenpflegekräfte im Sinne des Selbstschutzes und der eigenen Gesundheitsförderung un-umgänglich. Wichtig ist es aber auch aus beruflicher Sicht und kommt Klienten im häuslichen Bereich zugute, weil diese dann richtig beraten werden. Daher besuchte eine Klasse der Gesundheits- u. Krankenpflegeschule am Wilhelminenspital mit ihrer Lehrerin Maga B. Wawschinek-Steuding im Rahmen des Hygiene- und Mikro-biologieunterrichts die LVA, das führende private Kompetenzzentrum für Lebensmittelsicherheit, am Standort in Klosterneuburg. Ziel war es, einen Einblick in die Fülle der Keime und deren Gefahren rund um Gebrauch und Verzehr von Lebensmitteln zu erhalten.

BM Gabriele Heinisch-Hosek besuchte am 19.07.2012 die LVA GmbH in der Niederlassung Klosterneuburg. Sie zeigte sich im Rahmen einer Führung und im Gespräch mit MitarbeiterInnen beeindruckt von der Expertise des führenden Kompetenzzentrums für Lebensmittelsicherheit und der Sozialkompetenz des Unternehmens. Positiv vermerkte BM Heinisch-Hosek den hohen Frauenanteil in allen Ebenen (rd. 70 %), die flexible Gestaltung der Arbeitsmöglichkeiten und die eigens errichtete Kinderbetreuungseinrichtung.

Link zu APA OTS Meldung

Lebensmittelsicherheit ist für Unternehmer eine besonders wichtige Aufgabe: Sie tragen laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (LMSVG) die Hauptverantwortung für Sicherheit und Hygiene der Lebensmittel.