verein

Seminare

DruckenE-Mail Adresse

Sie sind hier: LVA SeminareFood Safety Basic: Lebensmittelhygiene und -technologie

Food Safety Basic: Lebensmittelhygiene und -technologie

Beginn:
8. Mär 2022, 09:00
Ende:
8. Mär 2022, 17:00
Kurs-Nr.:
Q2
Preis:
575,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

Sehr geehrte LVA-SeminarbesucherInnen!

Sicher bieten wir Ihnen top Know-How und anwendungsorientierte Expertise für Ihre berufliche Praxis! Damit Sie sicher Ihre Lernziele erreichen, bieten wir fast alle LVA-Seminare 2022 als Hybridveranstaltung an. Sie wählen, ob Sie netzwerkend direkt vor Ort unter höchsten Sicherheitsmaßnahmen teilnehmen, oder sich ohne Anfahrtszeit online zuschalten. Bitte informieren Sie sich über die Möglichkeiten im LVA-Seminarprogramm und geben Sie bitte bei der Anmeldung bis eine Woche vor dem Durchführungstermin bekannt, in welcher Form Sie teilnehmen werden!

Inhalt

  • Wie funktionieren Lebensmittel?
  • Lernen Sie Lebensmittel einzuteilen und die relevanten mikrobiologischen Parameter für Rohstoff und Endproduktuntersuchungen auszuwählen?
  • Welche Lebensmittel sind mikrobiologisch sensibel und warum?
  • Welche Technologien braucht es zur Beherrschung der unerwünschten Mikrobiologie?
  • Lernen Sie Lebensmittelinhaltstoffe und deren Funktion zu verstehen.
  • Lernen Sie, welchen Einfluss die Rohwaren per se und die verwendeten Technologien und das Umfeld auf Ihre mikrobiologischen Kriterien haben?
  • Lernen Sie ein mikrobiologisches Gutachten  zu verstehen und zu deuten?
  • Lernen Sie mikrobiologische Parameter und Grenzwerte anzuwenden.

 

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Wissen, wie man erfolgreich einen Monitoring Plan für Rohwaren, Endprodukte und Umfeld konzipiert. Wissen, welche Technologien es braucht, um mikrobiologisch sichere Lebensmittel zu designen.

 

Wer vom Seminar profitiert

Alle HACCP Mitglieder, alle, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit für Lebensmittelsicherheit verantwortlich sind. Prozesstechniker, QMs, Produktentwickler, Broker, GF, etc…
All jene, die eine Einführung in das komplexe Thema der LM Technologie haben wollen und vor der Entscheidung stehen, neue Produkte einzuführen und das Gefahrenpotential einschätzen wollen.
All jene, die einen Umbau oder neue Technologien planen und all jene, die sich auf neues,
unbekanntes Terrain begehen und den Einfluss der eingesetzten Technologie auf die Mikrobiologie bisher unterschätzt haben.

Inhalt

09:00

Begrüßung
DI Julian Drausinger | LVA
09:15 Einführung in die Lebensmittelhygiene - wie funktionieren Lebensmittel?
11:15 Kaffeepause
11:45

Technologien zur Beherrschung von unerwünschten Mikroorganismen in Lebensmitteln -
Herausforderungen in der Praxis - Teil 1
12:45 Mittagspause
13:45

Technologien zur Beherrschung von unerwünschten Mikroorganismen in Lebensmitteln -
Herausforderungen in der Praxis - Teil 2
14:45 Mikrobiologisches Monitoring und Umgang mit Abweichungen
15:30 Kaffeepause
16:00 Zusammenfassung, Interativer Austausch, Fragerunde
16:45

Diskussion und Zusammenfassung
DI Julian Drausinger | LVA
17:00 ca. Ende

Durch den Tag führt Sie unsere Expertin DI Birgit Lehner | LB-Consulting e.U.

Unsere Referentin ist Expertin in den Bereichen der Auditierung und Prozessbewertung/ -optimierung. DI Lehner ist langjährige Referentin und bringt ein hohes Maß an Praxiserfahrung und Praxisbezug in die Vorträge und Workshops ein.

Dateien zum Herunterladen


Diesen Kurs buchen: Food Safety Basic: Lebensmittelhygiene und -technologie

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

Seminarteilnahme

* notwendige Angaben

Kategorie

 

adventkalender startseite19

member of ACR

acr logo

Die LVA bietet

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

...mehr als ein Labor