Seminare

DruckenE-Mail Adresse

Validierung richtig durchgeführt

Beginn:
21. Mär 2019, 09:00
Ende:
21. Mär 2019, 17:00
Kurs-Nr.:
Q3
Preis:
545,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

Inhalt

Validierung ist der Nachweis, dass ein Prozess reproduzierbar ein spezifikationskonformes Produkt bzw. Ergebnis liefert. Das Seminar verschafft endlich Klarheit über die Begriffe Verifizierung und Validierung. Was gehört alles dazu? Wie soll man vorgehen? Was ist relevant?

Nicht zuletzt durch Anforderungen aus internationalen Produktionsstandards ist das Thema Validierung vermehrt in den Fokus von Lebensmittelproduzenten und -verarbeitern gerückt.
Validierung als Instrument der Absicherung von Prozessen und Methoden bildet den Eckpfeiler für ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem und dient somit dazu, diversen Vorgaben und Qualitätsansprüchen zu entsprechen. Dies gilt auch für die Hebung der Prozesssicherheit und Validierung von kritischen Prozess-/ Kontrollpunkten.

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Das LVA-Seminar klärt grundlegende Fragen und Begriffsbestimmungen.Sie erfahren alles zu dem Thema Validierung, damit Ihre Prozesse reproduzierbar ein spezifikationskonformes Produkt bzw. ein akzeptables Reinigungsergebnis liefern. Von der zeitgerechten Planung, praktischen Durchführung bis hin zur Bewertung der Ergebnisse und Präsentation beim Audit.
Im Workshop setzen Sie das erworbene Wissen sofort in die Praxis um. Sie planen eine Validierung und besprechen diese mit unseren Experten.

Wer vom Seminar profitiert

Personen, die mit dem Aufgabenbereich Validierung in all seinen Ausprägungen zu tun haben und diese planen und durchführen sollen.

Programm

09:00

Begrüßung
DI Julian Drausinger| LVA
09:15 Validierungsanforderungen aus IFS, BRC, FSSC 22000 - häufige Auditabweichungen zum Thema Validierung
DI Christof Schwaiger | Wewalka GmbH Nfg KG
10:00 Arten von Validierungen Teil 1: Zweck, Planung und Durchführung von Validierungen in der Praxis
DI Birgit Lehner | LB-Consulting e.U.
10:45  Kaffeepause
11:00 Arten von Validierungen Teil 2
DI Birgit Lehner | LB-Consulting e.U.
12:30  Mittagspause
13:15 Vorstellung einer Prozess-Validierung mit Interpretation der Ergebnisse und Schlussfolgerungen
DI Birgit Lehner | LB-Consulting e.U.
DI Christof Schwaiger | Wewalka GmbH Nfg KG
13:45

Reinigungsvalidierung - Prüfen des Reinigungserfolges - praktische Möglichkeiten
DI(FH) Andreas Marksteiner | hollu Systemhygiene GmbH
14:45  Kaffeepause
15:00 Praxisworkshop
DI Birgit Lehner | LB-Consulting e.U.
DI Christof Schwaiger | Wewalka GmbH Nfg KG
16:30 Zusammenfassung und Diskussion
DI Julian Drausinger| LVA
17:00  ca. Ende

Unsere Vortragenden sind hochqualitative Experten aus dem Bereich der Validierung und bringen ein hohes Maß an Praxiserfahrung und Praxisbezug in die Vorträge und Workshops ein.

Dateien zum Herunterladen


Diesen Kurs buchen: Validierung richtig durchgeführt

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Kategorie

biofach19

agrimax umfrage

 
 
 
 

member of ACR

acr logo

Ihr Plus bei uns

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

Alles aus einer Hand!