Praxistag Biokunststoffe

DruckenE-Mail Adresse

Sie sind hier: LVA SeminareGrundlagen Lebensmittelrecht

Grundlagen Lebensmittelrecht

Beginn:
6. Mai 2020, 09:00
Ende:
7. Mai 2020, 17:00
Kurs-Nr.:
R3
Preis:
1050,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

Inhalt

Lebensmittel zählen zu den strengst geregelten Produkten. Von der Zulassung über die Kennzeichnung bis hin zur Kontrolle: Erfahren Sie, welche rechtlichen Vorgaben einzuhalten sind, um Lebensmittel in Europa in Verkehr zu bringen. Das zweitägige LVA-Seminar informiert Sie umfassend darüber.

 Beim Inverkehrbringen von Lebensmitteln muss eine Vielzahl an rechtlichen Voraussetzungen erfüllt werden. Die Grundlage bildet das europäische und österreichische Lebensmittelrecht, insbesondere die EG-Basis-Verordnung zum allgemeinen Lebensmittelrecht („General Food Law“) und das Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (LMSVG). Seine umfangreichen Regelungen schützen die Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher und bewahren sie vor Täuschung. Dazu kommen viele weitere, verbindliche Vorgaben – darunter nationale Rechtsvorschriften zur Umsetzung europäischer Richtlinien oder spezifische Regeln für einzelne Produktgruppen.

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Das Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen des österreichischen und europäischen Lebensmittelrechts: 

  • Sie erfahren, welche rechtlichen Anforderungen Sie beim Inverkehrbringen von Lebensmitteln beachten müssen.
  • Sie diskutieren mit namhaften Experten aus der Praxis über Themen wie Sorgfaltspflichten des Unternehmers, Rückverfolgbarkeit, Kennzeichnung, Hygiene und amtliche Kontrolle.

Wer von diesem Seminar profitiert

Für die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen Vorgaben ist der Lebensmittelunternehmer verantwortlich. Dieses Seminar ist für jene interessant, die in diesen Bereichen arbeiten und relevante Aspekte dieses Themas kennenlernen möchten.

Programm

1. Tag: 06.05.2020
09:00

Begrüßung
DI Julian Drausinger | LVA
09:15

EG-Basis-Verordnung (General Food LAW) und LMSVG
Ing. Mag. Dr. Erhard Neubauer | Richter u. Lehrbeauftragter f. LM-Recht a.d. Priv. HTL Hollabrunn
10:15

Das österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius)
Ing. Mag. Dr. Erhard Neubauer | Richter u. Lehrbeauftragter f. LM-Recht a.d. Priv. HTL Hollabrunn
10:45 Kaffeepause
11:15

Spezielle Lebensmittel im Überblick
DI Josef Holzer | LVA GmbH
12:00

Lebensmittelinformation
DI Josef Holzer | LVA GmbH
13:00 Mittagspause
13:45

Rückstände & Kontaminanten, rechtliche Regelungen und deren Auswirkung
Dr. Michael Gartner | LVA GmbH
14:30

Bio-Lebensmittel
Mag. Christian Kolowratnik | Amt der NÖ Landesregierung
15:15 Kaffeepause
15:45

Lebensmittelhygiene
Dr. Maria Safer
16:30

Zusammenfassung und Diskussion
DI Julian Drausinger | LVA
17:00 ca. Ende

2. Tag: 07.05.2020

09:00

Beanstandungsgründe nach dem LMSVG
Mag. Iliyana Sirakova | Schöherr Rechtsanwälte GmbH (angefragt)
09:45

Lebensmittelrechtliche Sorgfaltspflichten des Unternehmers
Mag. Iliyana Sirakova | Schöherr Rechtsanwälte GmbH (angefragt)
10:30 Kaffeepause
11:00

Lebensmittelkontrolle
Ing. Andreas Müller | MA 59 - Marktamt
11:45

Nährwertkennzeichnung
DI Josef Holzer | LVA GmbH
12:30 Mittagspause
13:30

Gesundheits- und nährwertbezogene Angaben
DI Josef Holzer | LVA GmbH
14:15 Kaffeepause
14:45

Zusatzstoffe, Aromen, Enzyme
Dr. Thomas Spies | Givaudan Austria GmbH
16:30

Zusammenfassung und Diskussion
DI Julian Drausinger | LVA
17:00 ca. Ende

Dateien zum Herunterladen


Diesen Kurs buchen: Grundlagen Lebensmittelrecht

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Kategorie

member of ACR

acr logo

Die LVA bietet

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

...mehr als ein Labor