Seminare

Mag.a Anna-Katharina Wilfing



Firma:
Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Webseite:
www.bmdw.gv.at

Anna-Katharina Wilfing studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien sowie der Université de Bourgogne, Dijon, Frankreich.

Nach zahlreichen Praktika im In- und Ausland, arbeitet sie seit 2017 im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort in der Abteilung für Wettbewerbspolitik und -recht.  Hier ist sie vor allem für wettbewerbsrechtliche Angelegenheiten sowie das „A New Deal for Consumers“-Paket zuständig.

Während der österreichischen Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2018 leitete Anna-Katharina Wilfing die Ratsarbeitsgruppe Verbraucherschutz und Information, in welcher der Legislativvorschlag verhandelt wurde.