Seminare

Dr. Sabine Schlager



Firma:
AGES Graz
Webseite:
https://www.ages.at

Sabine Schlager studierte von 1984 bis 1991 Mikrobiologie an der Karl-Franzens-Univerität Graz. Während ihrer Dissertation, die sie am Novartis-Forschungsinstitut in Wien durchführte, beschäftigte sie sich mit viraler Promotorregulation. Nach einjähriger PostDoc-Tätigkeit am Institut für Biologie und Humangenetik an der MedUni Graz begann sie 1996 als Produktspezialistin bei der Diagnostikfirma Biomedica. Hier war sie bis 2008 hauptsächlich für die Entwicklung und Adaptierung molekularbiologischer Nachweisverfahren für die Klinische- und die Lebensmittelmittel-Mikrobiologie zuständig. Seit 2008 ist Frau Schlager bei der AGES tätig und leitet seitdem das Nationale Referenzlabor für Escherichia coli einschließlich Verotoxin bildender E. coli. Mit 1. Jänner 2010 hat die AGES auch die Agenden der entsprechenden Referenzzentrale übernommen, und Sabine Schlager mit deren Leitung beauftragt.