Seminare

DI Mathias Kühn



Firma:
MK food safety consulting e.U.

Im Zuge des Studiums der Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel an der TU München / Weihenstephan, kam Herr Kühn für seine Diplomarbeit an die Boku nach Wien. Seine berufliche Laufbahn begann er als Produktentwickler bei einem österreichischen Hersteller für Saucen, Konserven und Fertiggerichte. Hier war er unter anderem als Schnittstelle zum Qualitätsmanagement Teil des HACCP-Teams. Danach war Herr Kühn als Produktentwickler, Projektmanager und Einkäufer in einem Betrieb tätig, der sich mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Milch und Sojaprodukten beschäftigt. In der Folge zog es ihn zurück zu seiner ersten beruflichen Station. Als Supply Chain Manager war er für Einkauf, Planung, Lager und Logistik verantwortlich, sowie für die Durchführung von Lieferantenaudits.

Seit Dezember 2014 ist er als selbstständiger Auditor und Unternehmensberater für die LVA/ISA-Cert tätig. Neben IFS Food, führt er IFS Logistik, IFS Broker, Global Market Food, RSPO und Lieferantenaudits im Auftrag von Handelsketten durch.