Informationsveranstaltung IFS Logistics
Neu

Wichtige Eckdaten

Dauer
20.10.2022, 10:00–14:45
Level
my Start (S)
Preis
365,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort
LVA GmbH, Magdeburggasse 10, 3400 Klosterneuburg & Online
Kursnummer
Q13

Sehr geehrte LVA-SeminarbesucherInnen!

Sicher bieten wir Ihnen top Know-How und anwendungsorientierte Expertise für Ihre berufliche Praxis! Damit Sie sicher Ihre Lernziele erreichen, bieten wir fast alle LVA-Seminare 2022 als Hybridveranstaltung an. Sie wählen, ob Sie netzwerkend direkt vor Ort unter höchsten Sicherheitsmaßnahmen teilnehmen, oder sich ohne Anfahrtszeit online zuschalten. Bitte informieren Sie sich über die Möglichkeiten im LVA-Seminarprogramm und geben Sie bitte bei der Anmeldung bis eine Woche vor dem Durchführungstermin bekannt, in welcher Form Sie teilnehmen werden!

Inhalt

Die Version 2.3 des IFS Logistics Standards ist veröffentlicht.

Für Logistikunternehmen (Lagerung und Transport) wird eine Zertifizierung nach IFS Logistics immer wichtiger, da Kunden eine Zertifizierung fordern. Ziel des IFS Logistics ist es, in der gesamten Lieferkette Sicherheit und Transparenz zu schaffen und damit beim Verbraucher das Vertrauen in die gelieferten Produkte zu stärken.
Unangekündigte Audits, das verschärfte Bewertungssystem und das unternehmensspezifische Hygienekonzept stellen Herausforderungen auf dem Weg zum Zertifizierungserfolg dar. Implementieren Sie jetzt ein wirksames System, das Sie fortwährend verbessern und im Zertifizierungsaudit erfolgreich präsentieren können!

 

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Das LVA-Seminar befasst sich mit den wichtigsten Änderungen und den Auswirkungen auf die Praxis. Unsere Referentinnen präsentieren die Inhalte der aktuellen Version und gehen spezifisch auf die Änderungen und neuen Anforderungen praxisbezogen und resultatsorientiert ein.

Wer von diesem Seminar profitiert

Alle, die mit dem IFS Logistics Standard zu tun haben, besonders Logistiker, Fach- und Führungskräfte von Lebensmitteltransport-Dienstleistern und Mitarbeiter aus QM/QS, die ein IFS Logistics-konformes System aufbauen oder betreuen sollen.

Programm

10:00 Begrüßung
DI Julian Drausinger | LVA
10:15 Grundlagen IFS Logistics Version 2.3
DI Bettina Fink | selbstständige Beraterin
11:00 Vorbereitung, Auditplanung und Durchführung
DI Bettina Fink | selbstständige Beraterin
12:00 Mittagspause
12:30 HACCP - Gefahrenanalyse für Logistiker
DI Helga Wachter-Dorfmeister | ambrotec
13:30 Assessment - Vorbereitung auf das externe Audit; Product Defense
DI Helga Wachter-Dorfmeister | ambrotec
14:30 Zusammenfassung, Diskussion
DI Julian Drausinger | LVA
14:45 ca. Ende

Sichern Sie sich Ihren Platz!

Buchen Sie Ihren Fixplatz im Kurs „Informationsveranstaltung IFS Logistics“