Dr.in Marija Zunabovic-Pichler

Lebensmittel- und Biotechnologin
Aktuelle Position: MA 31 Wiener Wasser (Wasserqualität)

Zur Person

Aktuelle Position: MA 31 Wiener Wasser (Wasserqualität)

Beruflicher Werdegang und Ausbildung:

  • 10/2021- Wiener Wasser MA 31 Stabsstelle für Wasserqualität
  • 04/2022- Gastlektorin Johanneum Graz
  • 03/2021- Lektorin Universität für Bodenkultur
  • 10/2020- Lektorin Universität Wien
  • 2013 – 2021 Senior Scientist (50%) Institute of Sanitary Engineering and Water Pollution Control (SIG), Department of Water, Atmosphere and Environment, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna
  • 2012 – 2021 Senior Scientist (50%) Institute of Food Science, Department of Food Science and Technology, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna
  • 2006 – 2011 Doktoratstudium, (Doktorat der Bodenkultur) Universiät für Bodenkultur, BOKU Wien
  • 1999 – 2005 Diplomstudium Lebensmittel- und Biotechnologie, Universität für Bodenkultur, BOKU Wien

Weitere Aktivitäten:

  • Seit 2017 – Stellvertretende geschäftsführende Vizepräsidentin: Verein Österreichischer Lebensmittel- und Biotechnologen (VÖLB) und Mitglied seit 2005
  • 2016 – 2021 Co-chair of Austrian Regional Division: European Hygiene Engineering and Design Group (EHEDG Austria)
  • Seit 2016 – Vorsitz Working Group “Hygienic Design in Meat Processing”: European Hygiene Engineering and Design Group (EHEDG)
  • Seit 2014 – Mitglied im Fachausschuss Wassergüte: Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW)
  • Seit 2016 – Mitglied im Ausschuss „Wasserhygiene“: Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV)
  • Seit 2015 – Mitglied: Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP)
  • Seit 2015 – Mitglied und Trainer (nicht akkreditiert): European Hygiene Engineering and Design Group (EHEDG)

Aktuelle Seminare & Kurse

Der LVA-Hygienetag

06.04.2022, 9:00–17:00
Ritz-Carlton Hotel, Schubertring 5-7, A-1010 Wien & Online
Neu